Professionell Serverraum einrichten - Orescanin IT
Sicheren Serverraum einrichten - Orescanin IT
Notrufnummer 0231 3300 9001

Onlineshop Software – Shopware 5

Shopware 5.0 – Onlineshop Software aus Deutschland für Deutschland

Die Online Shop Software „Shopware 5“ ist seit dem 27. April 2015 auf dem Markt. Damit hat die Aktiengesellschaft aus Schöppingen eine Weiterentwicklung von ihrem beliebten Online – Shop System veröffentlicht und seinen Ruf unterstrichen die Produkte stets weiterzuentwickeln. Shopware 5 kann ganz einfach ausprobiert werden, in dem die Demoversion heruntergeladen wird. Zuvor werden aber hier die wichtigsten Neuerungen präsentiert, damit Sie sich schon mal ein Bild machen können.

Hervorragende Software aus dem Münsterland

Die Firma aus dem Münsterland ist sicherlich vielen Unternehmern ein Begriff. In Deutschland rangiert ihre Online – Shop Lösung hinter Amazon und Ebay. Seine Popularität wird auch durch ihre Kunden deutlich. Dazu gehören zum Beispiel Brandt aus dem Food Bereich oder Seidensticker aus dem Mode Bereich. Diese Popularität ist natürlich kein Zufallsprodukt. Vielmehr sind es Leidenschaft und die permanenten Weiterentwicklungen, die sich bei der neuesten Version grob in drei Bereiche gliedern lassen: Inspirierende Einkaufswelten, Design & Benutzerfreundlichkeit und Technik.

Unter dem Motto „Emotional Shopping on any Device“ hat die neuste Version inspirierende Einkaufswelten integriert. Diese holen die Nutzer sozusagen ab und begleiten ihn auf die Reise durch den Online Shop. Dabei werden unter anderem Videos oder Bilder genutzt, die die Produktentdeckung positiv beeinflussen sollen. So bietet die Funktion „Storytelling“ Unternehmern die Chance, eine Geschichte rund um das Produkt zu erzählen und dabei ebenfalls auf audiovisuelle Elemente zu setzen. Dadurch kann das Branding verbessert werden und Nutzer erhalten interessante Hintergrundinformationen. Interessiert sich ein Nutzer dann für ein Produkt, kann er es im „Sideview“ näher kennenlernen. Mit einem Klick im Sideview erhält der Nutzer weiterführende Informationen. Hierbei muss erwähnt werden, dass der Nutzer nicht aus der Einkaufswelt herausgeführt wird. Stattdessen spielen sich alle Aktionen in der Einkaufswelt ab. Auch, wenn ein Kunde einen Artikel in den Warenkorb gelegt hat, wird er nicht in den Warenkorb geführt. Diese Neuerungen haben natürlich auch einen großen Einfluss auf die Benutzerfreundlichkeit und das Design von der neuen eCommerce Lösung.

Nutzer von mobilen Endgeräten werden nicht ignoriert

Hierbei hat das Unternehmen darauf geachtet, dass der Webshop auf mobilen Endgeräten korrekt wiedergegeben wird. Dabei sehen Nutzer nicht alle Informationen, die sie auch auf einem PC sehen würden. Dadurch wirkt der Bildschirm des Tablets oder des Smartphones nicht so überladen und die Nutzung ist angenehmer. Das heißt aber nicht, dass die Corporate Identity in den Hintergrund gerät. Im Gegenteil. Sie ist immer deutlich zu erkennen. Damit Nutzer ein gewünschtes Produkt schneller finden, haben die Entwickler die Suche so gestaltet, dass sie im Hintergrund läuft, wenn der Nutzer seine Auswahl einschränkt. Wird dann der Befehl zur Suche gegeben, ist sie quasi schon fertig und muss nur noch angezeigt werden. Nutzer wollen aber nicht nur tippen, sie wollen ihr mobiles Endgerät auch durch Gesten steuern. Auch in diesem Bereich haben die Entwickler Verbesserungen durchgeführt, wodurch die Navigation jetzt noch einfacher funktioniert. Letztlich ging es den Entwicklern der neuen Version auch darum, dass die Konvertierungsraten steigen. Dass ein Nutzer aber zum Kunden wird, scheitert häufig schon an Kleinigkeiten. Etwa bei der Registrierung.

Eine Vielzahl von Angaben sind auf mobilen Endgeräten nervig und schrecken oft ab. Bei der neuesten Version können Nutzer darum selbst entscheiden, welche Informationen sie bei der Registrierung angeben. Denn nicht immer ist eine geforderte Information auch wirklich nötig für den Betreiber des Online Handels. Der Betreiber kann bei der neusten Version jetzt noch einfacher seinen Shop gestalten. Das geschieht über den sogenannten „Theme Manager“. Dort können sie zum Beispiel die Farben von ihrem Online – Shop auswählen oder die Schriftarten bestimmen. Die Personalisierung der Software ist ein wesentlicher Bestandteil vom Software Konzept. Denn sie ist Open Source. Es kann quasi an der Software mitgearbeitet und Veränderungen selbst realisiert werden oder sie durch einen Drittanbieter realisieren lassen, zum Beispiel im Bereich der Warenwirtschaft oder Payment.

Zehn Mal schneller als der Software Vorgänger

All diese Neuerungen wären nicht möglich gewesen, wenn die Entwickler nicht auch die Technik optimiert hätten. Tatsächlich ist die neueste Version im Vergleich zum Vorgänger zehn Mal schneller. Diese deutliche Performance Steigerung schätzt auch Google. Denn kürzere Ladezeiten sorgen für bessere Positionen in den Ergebnissen der Suchmaschine. Einen positiven Einfluss auf die Ergebnisse der Suchmaschine hat ebenfalls das „Full Responsive Design“. Dadurch kann der Online Handel besser von Kunden gefunden werden. Das ist heutzutage wichtiger denn je. Bevor Kunden ein Produkt kaufen, informieren sie sich im Internet darüber. Dort nutzen sie in der Regel nur die Ergebnisse der ersten Seite. Alle weiteren Ergebnisse finden nur in Ausnahmefällen Beachtung. Somit hat der Software Produzent aus dem Münsterland ein hervorragende eCommerce Lösung erstellt, die vielen Unternehmern gefallen wird.

Vorab sollten sich Interessierte aber an einen Experten wenden. Denn ein Umzug von einem bestehenden Shopsystem oder die Einrichtung von einem Shopsystem bietet viele Fallstricke, die Unternehmer beachten sollten. Dabei geht es zum Beispiel um die Konzeptionierung des Online – Shops. Welche Maßnahmen aus dem Bereich des Suchmaschinenmarketings braucht er und welche besonderen Eigenschaften hat seine Zielgruppe?. Auch bei dem Marketing des Online – Shops kann viel falsch gemacht werden.

Bei Orescanin IT arbeiteten Shopware Experten, die Unternehmern bei Fragen rund um die Konzeptionierung, Launch und Vermarktung vom Online Handel zur Seite stehen. So haben Unternehmer stets einen kompetenten Partner. Egal, ob es sich um Fragen rund um die Warenwirtschaft oder den Bereich des Suchmaschinenmarketings handelt. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit den Experten von Orescanin IT und lassen Sie sich beraten. Die neue eCommerce Lösung hat schon viele Kunden begeistert und wird sicherlich auch Sie überzeugen. Nicht nur, weil sie inspirierende Einkaufswelten bietet, einfach zu nutzen ist und moderne Technik nutzt, sondern auch, weil sie Kunden ebenfalls überzeugt und auch bei Suchmaschinen hervorragende Ergebnisse erzielen kann. Warten Sie also nicht länger, sondern nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.

Informieren Sie sich au der Hersteller Seite über Ihre Möglichkeiten Shopware AG. Zum testen bzw. zum einsatz ohne Hersteller Support laden Sie sich die Communit Edition herunter.

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung bei der Installation oder Konfiguration benötigen stehen wir Ihnen gerne zur verfügung.

@Serverraum einrichten

[the_grid name=“SOSBlogHome“]