Professionell Serverraum einrichten - Orescanin IT
Sicheren Serverraum einrichten - Orescanin IT
Notrufnummer 0231 3300 9001

Arbeiten 4.0

Warum die digitale Unternehmensentwicklung so dringend ist!

Unternehmen können im digitalen Zeitalter nicht stur an bekannten Routinen festhalten, denn dadurch verlieren sie an Wettbewerbsfähigkeit. Besonders innovative Start-ups sind mit ihren jungen Teams und den bereits in der Unternehmens-DNA verankerten, kollaborativen Strukturen eine große Konkurrenz zu etablierten Unternehmen.

Kundenbedürfnisse ändern sich und die Anforderungen an die Flexibilität und Usability von Informations-, Service- oder Kaufprozessen steigen. Damit verbunden führen die Entwicklung neuer Software und der stetige Wandel von Wirtschaft und Technik, zu einem enormen Druck mitzuhalten. Wer als Unternehmer zu spät die Chancen der Veränderung erkennt, verpasst die Trends und damit den Zugang zu relevanten Wettbewerbsvorteilen.

Arbeiten 4.0

Nicht nur die Kunden fordern immer effizientere Lösungen, vor allem in der nächsten Generation von Mitarbeitern wächst das Bedürfnis nach flexiblen Arbeitsmodellen. Unter dem Namen „Arbeiten 4.0“ entwickeln sich Konzepte, die es Mitarbeitern beispielsweise ermöglichen, zeitsouverän oder von Zuhause aus zu arbeiten. Im Silicon Valley machen die großen Firmen wie Google und Co schon lange vor, wie man Mitarbeitern Freiräume für deren Kreativität und Produktivität lassen kann. Auch in Deutschland sind der Wertewandel und die damit verbundenen Änderungen in der Arbeitsgesellschaft seit längerem ein Thema für Politik und Unternehmer. Eine wichtige Erkenntnis dabei ist: Auch für kleine und mittelständische Unternehmen lohnt es sich, die Umstellung zu wagen. Schon kleine Schritte können dabei große Auswirkungen haben. Durch Collaboration Tools wird selbstbestimmtes Arbeiten ermöglicht und damit der Weg für innovative Geschäftskonzepte geöffnet. Wer sich als Geschäftsführer diesen Veränderungen verschließt, steht seinem Unternehmen selbst im Weg und verliert früher oder später vielleicht sogar seinen Ruf als guter Arbeitgeber.

 Zukunft durch Digitalisierung

Die Zukunft der Arbeit liegt in der Digitalisierung, darin sind sich Experten einig. Bis es in Deutschland so weit ist, gilt es jedoch noch eine Menge zu tun.  Im europäischen Vergleich, schafft es Deutschland nicht mit anderen Ländern Schritt zu halten und präsentiert sich unterdurchschnittlich.

Dabei birgt die Digitale Transformation enormes Potenzial zur Steigerung der Bruttowertschöpfung von Unternehmen und damit auch des Bruttoinlandsprodukts. Neben den verbesserten Arbeitsbedingungen und der Vereinfachung von Prozessen, steht auf der Liste der Vorteile für die Unternehmer also auch die Möglichkeit zur Umsatzsteigerung. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen bietet sich hier die Möglichkeit, sich früh gut im Wettbewerb zu positionieren und den Konkurrenten durch digitale und kollaborative Strukturen einen Schritt voraus zu sein.

Die Frage danach, wann ein Unternehmen umrüsten sollte, ist deshalb immer mit der Antwort: ‚So schnell wie möglich!‘ zu beantworten. Denn, wer zu spät auf den Zug aufspringt, verpasst ihn vielleicht ganz. Gleichzeitig ist es ebenso wichtig, die Risiken im Blick zu behalten und die Umstrukturierungsmaßnahmen genau zu planen, damit dem schnellen Unternehmenserfolg durch Collaboration und Digitalisierung nichts im Wege steht.

Sie wollen mehr erfahren über Teamarbeit und passende Lösungen?

Sprechen Sie uns dazu an!

Weitere interessante Artikel